Grafik
gemeindezentrum
gebäudebeschriftung und orientierung

die gemeinde amlach, eine der am schnellsten wachsenden gemeinden tirols, hat das bestehende gemeindezentrum umbauen und durch einen neuen trakt mit festsaal und gasthaus erweitern lassen. auch eine verbindung zum umgestalteten feuerwehrhaus wurde realisiert.
die gestalterischen aufgabenbereiche umfassten die identitätsstärkende gestaltung der außenbereiche mit fassadenbeschriftungen, ein grafisches leitsystem im inneren des gebäudes sowie die glasflächen, die durch teils farbige, teils bedruckte transparentfolien sowohl gestaltet als auch gesichert wurden.
darüber hinaus fand – in abstimmung mit dem architekturbüro – eine beratung in bezug auf farben, möbel und bezugsstoffe statt.

grundlegende gestaltungselemente wurden aus der unmittelbaren umgebung abgeleitet: die für die eingänge gemeindeamt, lindensaal bzw. amlacherwirt verwendeten türkis-, grün- und blautöne beziehen sich auf wasser, himmel, wald und die „kaiserlinde“ am vorplatz; im gebäude selbst wurden farben von materialien aufgegriffen, die dort verwendung finden. örtliche namen (gipfel, almen, flurbezeichnungen), worte zur praktischen arbeit der gemeinde (abstimmung, wahlzelle, antrag etc.) und geografisch-politische begriffe (europäische union, land tirol, bezirk lienz etc.) wurden an den jeweils passenden stellen eingesetzt.

die ausführungen:
farbig pulverbeschichtete einzelbuchstaben mit led-licht an der rückseite versehen vor der geflämmten holzfassade,
wandmalerei und -beschriftung an der außenfassade sowie im inneren des neubaus,
diverse geplottete glitzer- und farbfolien mit texten und motiven auf den glasflächen, mit fotomotiven bedruckte transparentfolie als sichtschutz im bürobereich,
geplottete icons aus farbiger transparentfolie und bedruckte alutafeln zur orientierung


auftrag: gemeinde amlach
architektur: pedit & partner architekten
piktogramme: martina hejduk
konsulenz: anja mönkemöller
text toni egger: wolfgang kralicek
architekturfotografie: christof gaggl
weitere fotos: a+o